Tourist-Info in Fulda

Die Barockstadt Fulda hat eine lange Geschichte. Die Stadt feiert im Jahr 2019 das 1275-jährige Stadtjubiläum. Dom, Stadtschloss und die darum gruppierten Adelspalais, Parks und Gärten aus dem 18. Jahrhundert bilden das zentrale und kompakte Stadtviertel, das den Namen Barockstadt Fulda begründet.

Die mittelalterliche Altstadt und die moderne Innenstadt, die zum Bummeln, Shoppen und Verweilen einlädt, sind nur wenige Schritte vom Barockviertel entfernt. Moderne Museen für Jung und Alt ergänzen das Angebot.

Der Musical Sommer Fulda ist Anziehungspunkt für viele Besucher. Jedes Jahr von Mitte Juni bis Ende August werden Musicals mit historischem Hintergrund mit den besten Darstellern Deutschlands im Schlosstheater Fulda präsentiert. Schon 7 Weltpremieren kamen als gefeierte Musicals auf die Bühne. Dazu gehören u.a. die Musicals, „Die Päpstin“, „Der Medicus“, „Die Schatzinsel“ „Friedrich – Mythos und Tragödie“…

Alle Gäste, die sich sportlich betätigen möchten, können in Fulda ihre Radtour in die Rhön starten. Fulda liegt am Kreuzungspunkt von 3 nationalen Radwegen: Der Fulda Radweg R1, der Bahnradweg R3 und der Radweg R2 bieten Entdeckung und Erholung per Rad.
Und für Alle, denen einen Tagesausflug zu kurz ist, bietet die Stadt Fulda interessante Pauschalarrangements an.


Sehenswertes in Fulda

Highlights in Fulda


Alle Highlights der Rhön in der App RHÖNER HEIMAT. Download Google Play (Android) & iTunes (Apple)