cof
Noahs Segel
cof
sdr
cof
Noahs Segel
cof
sdr

Ellenbogen

Öffnungszeiten

Derzeit täglich geöffnet von 08:00 – 20: 00 Uhr.

Aktuelle Infos unter http://www.arche-rhoen.de/index.php/die-rhoen-entdecken/der-ellenbogen-und-noahs-segel

Der Ellenbogen in der thüringischen Rhön

Der Ellenbogen ist ein 813m hoher Berg in der thüringischen Rhön. Die unteren Teile seiner Flanken liegen in Hessen und Bayern. Rund 1,5 km südlich befindet sich mit dem Schnitzersberg (815,5m über NN) die höchste Erhebung der thüringischen Rhön und ist vulkanischen Ursprungs.

Seit August 2017 ist der Ellenbogen um eine weitere Attraktion reicher geworden und lockte bereits in den ersten beiden Monaten mehr als 20.000 Besucher in die thüringische Rhön: die Besucherplattform Noahs Segel

Die Aussichtsplattform in 21m Höhe ist über eine Außentreppe erreichbar und bietet einen herrlichen Rundumblick auf die Region bis hin zu Buchschirm und Wasserkuppe. Am höchsten Punkt der Aussichtsplattform befindet man sich in luftiger Höhe bei 840m. Wer den Abstieg nicht mehr über eine Treppe vornehmen möchte, kann dies über eine 120m lange Erlebnis-Rutsche tun.

Durch seine wunderbare Fernsicht und die schönen Naturlandschaften ist der Berg ein beliebtes Ausflugsziel für viele Wanderer. Von der Wasserkuppe kommend führt der Rhön-Rennsteig-Weg direkt über Ellenbogen und Schnitzersberg weiter nach Oberhof. Ebenso treffen sich am Ellenbogen am Hotel “Eisenacher Haus” der Rhön-Höhen-Weg, der Milseburgweg und weitere örtliche Wander- und Rundwanderwege.

Im Winter befindet sich am Ellenbogen ein Ski- und Rodelpark rund um den 813m hohen Berg Ellenbogen bei Frankenheim. Nicht nur für Kinder ist die 300m lange Reifenrutsche ein Riesenspaß! Natürlich gibt es auch einen Lift, der die Snowtubs wieder nach oben an den Start befördert.

In der Nähe von

Frankenheimer Straße 98634 Erbenhausen