stadttor_tann
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
stadttor_tann
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Stadttor Tann

Das Tanner Stadttor – ein Rhöner Wahrzeichen

Das Stadttor wurde im Zuge des Baus der Stadtbefestigung im 16 Jh. durch Eberhard von der Tann erbaut. Das Tor wird von zwei Rundtürmen mit Schießscharten eingeschlossen, die ihre hohen Hauben 1767 erhielten. Über dem rundbogigen Torbogen, dessen Rustikalgliederung von 1677 stammt, ist das Wappen mit der springenden Forelle der Freiherren von der Tann zu finden. Das Stadttor diente neben Verteidigungszwecken als Arrestraum und später als Jugendherberge. Heute kann man das historische Stadttor besichtigen. Es ist eingerichtet als Wachstube mit Verlies und Wachtmeister. Auch eine Trauung im Turm ist möglich.

In der Nähe von Stadttor Tann

Am Graben 36142 Tann