fulda_stadtschloss1
fulda_stadtschloss2
fulda_stadtschloss1
fulda_stadtschloss2

Stadtschloss Fulda

Öffnungszeiten

Täglich außer Montag 10:00 bis 17:00 Uhr

Führungen im Zeitraum 01. April bis 31. Oktober:
Täglich außer Montag und Freitag 10:30 Uhr und 14:00 Uhr
Freitag 14:00 Uhr

Führungen im Zeitraum 01. November bis 31. März:
Dienstag bis Freitag 14:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag 10:30 Uhr und 14:00 Uhr
Treffpunkt: Schlosskasse

Stadtschloss Fulda

Das Schloss als Residenz der Fürstäbte und späteren Fürstbischöfe wurde durch Johann Dientzenhofer zwischen 1706 und 1714 erbaut.

Heute ist der stattlich barocke Bau Museum und Rathaus von Fulda und bildet den Mittelpunkt des Barockviertels.

Die “Historischen Räume” bieten einen sehenswerten Einblick in die Lebenswelt des Absolutismus.

Neben einer fürstlichen Wohnung aus der Barockzeit sehen Sie den großen Festsaal mit dazugehörigen Vorräumen.

Den Schlossrundgang ergänzt eine Sammlung bekannter Fuldaer und Thüringer Porzellane aus dem 18. Jahrhundert und Schauräume aus dem 19. Jahrhundert.

Die “Historischen Räume” sind gleichzeitig das Standesamt von Fulda. Aus diesem Grund ist eine Besichtigung bei Trauungen nur eingeschränkt möglich.

In der Nähe von Stadtschloss Fulda

Schlossstraße 1 36037 Fulda