Haunesee 1
Haunesee 3
Haunesee 2
Haunesee 4
Haunesee 5
Haunesee 1
Haunesee 3
Haunesee 2
Haunesee 4
Haunesee 5

Haunesee / Haunetalsperre / Petersberg-Marbach

Der Haunesee in Petersberg-Marbach.

Seit 1989 gibt es den Haunesee oder auch Haunestausee genannt, der ein künstlich angelegtes Staubecken ist und als Naherholungsgebiet dient.

Der Haunesee befindet sich an der B27 am Ortsrand von Marbach, einem Ortsteil von Petersberg und ist sehr idyllisch gelegen und eingebettet zwischen Wiesen und Wald. Rund 200 m von Haunesee entfernt gibt es einen großen Parkplatz.

Laufweg um den Haunesee

Um den Haunesee gibt es eine 5 km lange Hauneseerunde, die gut ausgeschildert ist. Neben der Hauneseerunde gibt es weitere Wander- und Laufwege.

Haunetal-Radweg

Direkt am Haunesee entlang führt der Der Haunetal-Radweg. Der Haunetal-Radweg startet an der Haunequelle, die am Hang des Giebelrain in Dietershausen ihren Ursprung hat, und endet an der Mündung der Haune in die Fulda bei Bad Hersfeld. Eine Anbindung an den Kegelspiel-Radweg und an den Nüsttal-Radweg gibt es in Hünfeld.

Der Haunetal-Radweg ist rund 55 Km lang und es gilt 274 Höhenmeter zu bewältigen, bei einem leichten Schwierigkeitsgrad.

Angeln am Haunesee

Angler dürfen als Gastangler mit einem Angelschein an einer speziellen Strecke angeln.

Wassersport auf dem Haunesee

Auf dem Haunesee ist Wassersport möglich. Wer Mitglied oder Gast des Wassersportvereins Marbach e.V. ist, darf auf dem Haunesee Wassersport betreiben. Infos gibt es beim Wassersportverein in Marbach www.wassersportverein-marbach.de.

In der Nähe von Haunesee

36100 Petersberg-Marbach