Urlaubsort Neuhof – Rhön

“Monte Kali”

Die Kali-Gemeinde Neuhof liegt im Landkreis Fulda in Hessen und ist Fuldas einzige Bergbaugemeinde.

Der „Monte Kali“ -so wird er liebevoll im Landkreis genannt- ist die Abraumhalde des Kalibergwerks in Neuhof-Ellers. Hier wird von ca. 600 Mitarbeitern Kali-Salz abgebaut und zu Düngemitteln verarbeitet.

Einmal im Jahr findet eine musikalische Open-air-Veranstaltung auf dem Monte-Kali statt und Tickets sind für jedermann käuflich zu erwerben. Für den Aufstieg auf den ca. 120 Meter hohen Berg sollte man jedoch gut zu Fuß sein.

Die katholische Pfarrkirche Sankt Michael im Gemeindeteil Opperz und die 4 gut erhaltenen Türme des ehemaligen Neuhofer Wasserschlosses im Gemeindeteil Neustadt sind die Wahrzeichen der Gemeinde.

Für Radsport-Begeisterte könnte Neuhof eine Zwischenstation sein, denn Neuhof liegt am 240km langen Rhein-Main-Kinzig-Radweg der von Rüdesheim nach Tann in der Rhön führt.

Der Ortsteil Giesel ist weit bekannt durch sein traditionelles Heidelbeerfest, mit Vorstellung des Heidelbeerkönigspaares, Heidelbeerkuchen-Wettessen und frisch gebackenem Heidelbeerkuchen aus dem Gieseler Backhaus.

Fremdenverkehrsamt Neuhof

Lindenplatz 4
36119 Neuhof
Tel. 06655 – 970 – 0
Fax 06655 – 970 – 50
www.neuhof-fulda.de