Urlaub in Bad Kissingen – Rhön

Bad Kissingen

Der Kurort Bad Kissingen ist bayerisches Staatsbad und laut alljährlicher Emnid-Umfrage auch „der bekannteste Kurort in Deutschland“. Im Sommer 2012 erhielt Bad Kissingen die Auszeichnung „Rosenstadt“.

Bad Kissingen liegt im gleichnamigen Landkreis in Unterfranken, direkt an der fränkischen Saale gelegen und ist ältester Gradierstandort Europas.
Hier am Gradierbau, einem sehr imposanten Bauwerk, spürt man Salzgeschmack auf den Lippen und rund um dieses Bauwerk herrscht eine gesunde, reine, salzhaltige Luft, die bei Atemwegserkrankungen täglich inhaliert werden sollte. Nach bereits 15 Minuten entspannender Inhalation ist das Wohlbefinden gestärkt und man fühlt sich wie nach einem Urlaub am Meer.

Viele Kliniken und Sanatorien sind in Bad Kissingen zu finden und viele spezielle Behandlungsformen haben sich in Bad Kissingen spezialisiert.
Mineralien, Sole, Naturmoor und viel Fachwissen – das alles finden Sie hier.

Bad Kissingen ist ebenso ein anerkanntes Mineral- und Moorheilbad und im Laufe der Jahre wurde Bad Kissingen zu einem bestens ausgestatteten Gesundheitsstandort. Der Bereich „Wellness“ ist ebenfalls in Bad Kissingens Häusern stark vertreten und findet regen Zuspruch.

Die Stadt Bad Kissingen und seine Ortsteile.

  • Albertshausen
  • Arnshausen
  • Garitz
  • Hausen
  • Kleinbrach
  • Poppenroth
  • Reiterswiesen
  • Winkels

Touristeninfo Bad Kissingen

Stadt Bad Kissingen
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen
Tel: 0971-807-0
Fax: 0971-807-4444
info@stadt.badkissingen.de
www.badkissingen.de